Was wir für Sie tun

Die folgende Übersicht soll Ihnen einen Einblick in unser breites diagnostisches und therapeutisches Leistungsspektrum geben.

Am Anfang jeder Diagnostik stehen das ärztliche Gespräch mit Erhebung der Krankheitsvorgeschichte (Anamnese) und die körperliche Untersuchung. Hiernach werden gezielt erweiterte diagnostische Maßnahmen (Laboruntersuchungen, verschiedene bildgebende Verfahren, etc.) eingesetzt. Angestrebt wird immer eine positive Diagnose, die dann gestellt wird, wenn Anamnese und Befunde spezifisch für ein Krankheitsbild sind. Sind die Beschwerden des Patienten unspezifisch, gelingt dies oft nicht und die Diagnostik dient dann zum Ausschluss von schwerwiegenden Erkrankungen (Ausschlussdiagnose).

Neben Vorsorgeleistungen bieten wir auch Untersuchungen zur Erstellung von Bescheinigungen, die erforderlich sind für Behörden oder Versicherungen, im Sport für bestimmte Sportarten (z. Bsp. Tauchsport), für Sportvereine oder zur Teilnahme an Wettkämpfen, den Besuch von Kindergarten oder Schule, für Auslandsreisen (z. Bsp. Schüleraustausch) oder die Aufnahme in Wohngemeinschaften (z. Bsp. betreutes Wohnen oder Seniorenheime).

Diagnostik und Therapie

Hier können Sie sich einen Überblick über die regelmäßig in unserer Praxis angewendeten diagnostischen und therapeutischen Verfahren verschaffen.

Mehr erfahren.

Vorsorge und sonstige Leistungen

Vorsorgeuntersuchungen sind wichtige Maßnahmen zur frühzeitigen Erkennung bzw. der Verhinderung von Krankheiten.

Mehr erfahren.