Disease-Management-Programmen

In unserer Praxis finden regelmäßig Schulungen für Patienten mit chronischen Erkrankungen statt. Diese werden Ihnen häufig im Rahmen von sogenannten Disease-Management-Programmen (DMP) angeboten. DMP sind strukturierte Behandlungsprogramme für chronisch kranke Patienten. Sie sollen durch gezieltes Versorgungsmanagement in Form standardisierter Behandlungs- und Betreuungsprozesse dazu beitragen die Behandlung chronischer Erkrankungen über deren gesamten Verlauf zu verbessern. So sollen Beeinträchtigungen durch die Erkrankung gelindert und Folgeerkrankungen reduziert werden.
Auf Wunsch erhalten Sie auch Schulungen im Umgang mit Blutzucker-Messgeräten, Insulin-Pens, Antithrombosespritzen oder anderen Dingen, die sie im Rahmen einer ärztlichen Behandlung erlenen wollen. Sprechen Sie uns hier bitte gezielt an.