Unsere Praxisausflüge

Die jährlichen Praxisausflüge haben in unserer Praxis eine lange Tradition. Es gab bereits viele abwechslungsreiche Touren in die nähere und weitere Umgebung: nach Holland, mit dem Hausboot ins Elsass, Luxemburg, Eifel, Hohes Venn und Niederrhein. Wir nutzen diese gemeinsamen Wochenenden zur Teambildung, zur Besprechung und Optimierung von Arbeitsabläufen im Praxisalltag, zur Weiterentwicklung unseres praxisinternen Qualitätsmanagement und nicht zuletzt auch, um unseren Mitarbeitern zu danken für die kompetente Betreuung unserer Patienten und die loyale Zusammenarbeit.

Im April 2016 fuhren wir an die Mosel nach Treis-Karden. Freitagnachmittag wanderten wir über die Geierlay, mit 360 Metern Europas höchste Hängeseilbrücke im Hunsrück. Die Überquerung in 100 Metern Höhe über dem Abgrund erforderte Schwindelfreiheit.

Danach erkundeten wir den historischen Ort Beilstein und die Ruine der Burg Metternich. Samstag wanderten wir über schmale Pfade vorbei an felsigen moosbewachsenen Hängen durch die Baybachklamm im Hunsrück. Nach drahtseilgesicherten Schluchtpassagen kehrten wir wohlverdient in der Schmausemühle ein. Am Abend unternahmen wir noch einen Abstecher zur Burg Eltz. Die erlebnisreiche Tour endete mit einem gemütlichen Frühstück am Sonntag.