Für angemeldete Laboruntersuchungen

Ihre gewohnte Medikation können Sie gerne mit einem Schluck Wasser einnehmen. Nur bei der Bestimmung der Schilddrüsenhormone oder bei Medikamentenspiegeln muss auf die morgendliche Einnahme des entsprechenden Präparats verzichtet werden. Wir weisen Sie dann darauf hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.